Language   
ArCon

Zusätze /

Zusatzmodule für professionelle Wohnungs- und Hausplaner Software

Zusatzmodule und Erweiterungen für ArCon und ArCon (planTEK)

Zu ArCon gibt es mehrere Zusatzmodule. Anbei finden sie eine Kurzbeschreibung zu den einzelnen Modulen. Für detaillierte Informationen klicken sie bitte auf den entsprechenden Menüpunkt im Auswahlmenü links.


Kurzbeschreibung der Zusatzmodule:
  • ThouVis Arch (Nachfolge-Programm von creativelines und elines)

    ThouVis 6.5 Arch Trixl Edition ist ein modernes Werkzeug für Architekten, Planer, Hausverwalter, Makler und Bauzeichner zum komfortablen Erstellen, Bearbeiten und Ausgeben von professionellen Planzusammenstellungen, Ausführungsplänen, Detailplänen und grafisch aufwendigen Exposés. Weitere Infos finden sie hier.


  • WETO-Dachdesigner

    Der WETO-Dachdesigner ist ein Zusatzmodul für die spezielle Weiterbearbeitung der in ArCon erstellten Dächer. Auf Knopfdruck werden die erzeugten Dächer mit Gauben, Schornsteinen und Dachfensteröffnungen an den WETO-Dachdesigner übergeben und zur weiteren Bearbeitung bereitgestellt. Weitere Infos finden sie hier.


  • WETO-Holzhausplaner

    Der WETO - Holzhausplaner ist ein Zusatzmodul für die Erstellung von Holzverschalungen, Holzhäuser und Balkenlagen in ArCon. Auf Knopfdruck werden die erzeugten Häuser an den WETO-Holzhausplaner übergeben und zur weiteren Bearbeitung bereitgestellt. Weitere Infos finden sie hier.


  • Wintergartendesigner

    Der Wintergartendesigner  ist ein Zusatzmodul zur komfortablen Erstellung von Wintergärten. Weitere Infos finden sie hier.

  • Schrank- und RegalDesigner (MöbelDesigner)

    Mit dem Schrank- & Regaldesigner lassen sich auf einfache Art und Weise sehr vielfältige Möbelstücke erstellen, die anschließend im Objektkatalog zur Verfügung stehen. Weitere Infos finden sie hier.


  • Freie Texturbereiche

    "Freie Texturbereiche ist ein sinnvolles Zusatzmodul und bietet Ihnen die Möglichkeit, einzelne Wandseiten, Fußbodenflächen oder Deckenflächen in einem speziellen Texturbereicheditor zu öffnen, darauf neue Texturbereiche zu definieren, diese mit einer Textur Ihrer Wahl zu belegen und die Texturkoordinaten exakt einzustellen. Weitere Infos finden sie hier.


 

Copyright © 2001 - 2018 by TRIXL GmbH
All rights reserved